Tags: / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /
 
Author:

Dr. Thomas Burkhalter is an ethnomusicologist, music journalist, and cultural producer from Switzerland. The founder and director of Norient, he published the book Local Music Scenes and Globalization: Transnational Platforms in Beirut (Routledge) and co-edited The Arab Avant-Garde: Music, Politics, Modernity (Wesleyan University Press), Seismographic Sounds – Visions of a New World (Norient) and Out of the Absurdity of Life – Globale Musik (Norient/Traversion). He works as a researcher and project leader at the University of Basel and the University of Arts Bern (HKB), financed by the Swiss National Foundation (SNF). As the director of the Norient Musikfilm Festival, a documentary filmmaker and audio-visual performer, he places emphasis on transdisciplinary approaches between theory and practice.

See CV, publications, films and projects: Here

Print This Article    -   
PDF
   -       

9 responses to “Im Rhythmus der Revolution”

  1. Professor Lö Trösenbeck ist begeistert, dass im norient-Universum wieder einmal die tiefgründigste Analyse der revolutionären Musik Arabiens gelesen werden kann… tolle Arbeit, Doc…!!!

  2. […] musikalische Positionen geschaffen und diese direkt oder indirekt politisch eingesetzt. Die Revolutionen von 2011 kommen nicht einfach aus dem Nichts. In der audio-visuellen Performance «Sonic Traces: From the […]

  3. […] 2002 den Verein norient inkl. Online-Magazin. Dort finden wir auch das Original seines Artikels «Im Rhythmus der Revolution», ausufernd und mit all den Links, die in der gekürzten NZZ-Online-Version fehlen. Hier zudem ein […]

  4. […] […]

  5. […] zur CD, zum norient Hintergrundartikel zu den Revolutionen in der arabischen Welt und zu “Märtyrer Pop” in […]

  6. […] den gegenwärtigen Zeiten politischer Umbrüche seien Live-Auftritte wichtiger als je zuvor. Vor kurzem, erzählt Malikah, sei sie in Kairo […]

  7. […] in arabischen Ländern neue und vielseitige musikalische und sozial-politische Positionen. Die Revolutionen von 2011 kommen nicht einfach aus dem Nichts. In der audio-visuellen Performance «Sonic Traces: From the […]

  8. […] Weiterlesen auf Norient: Islam und Musik in Kairo From Metal to Twitter Im Rhythmus der Revolution Religionskritik statt Teufelsanbetung Wir sind keine Satanisten! Die Antithese zur Revolutionsmusik […]

  9. […] der Tahrir-Platz als akustischer Jahrmarkt unterschiedlichster Geschmäcker (Norient Link: «Im Rhythmus der Revolution»): Muslime und koptische Christen halten ihre Gottesdienste ab. Männer und Frauen trommeln, […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.