Tags: / / /
 
Author:

Norient searches for new music, sounds and noises from around the planet. We discuss current issues critically, close to musicians and their networks. Through the Norient Online Magazine, the Norient Musikfilm Festival, Performances, books, documentary films and radio programs we hope to orient and disorient readers, listeners and spectators. Find out about strong, fragile and challenging artistic positions in today’s fast moving, globalized, digitized and urbanized world.

Print This Article                   

3 responses to “Ist die freie Improvisation am Ende?”

  1. […] Musik-Szene. Kocher kommt auch kurz auf den brissanten und viel diskutierten Artikel zum “Ist die freie Improvisation am Ende?” von Thomas Meyer zu […]

  2. […] In der Schweiz fehlte so eine Institution mit öffentlicher Ausstrahlung – das Schweizer Radio steht der experimentellen und improvisierten Musik bis heute skeptisch gegenüber. Dennoch gab es in der Schweiz kontinuierlich eine aktive Szene mit ihren eigenen Festivals und Hot Spots. Dieses Szene ist sicherlich auch nicht ganz unschuldig daran ist, dass experimentelle und improvisierte Musik zunehmend Teil des Curriculums der Musikhochschulen wird und in Dissertationsprojekte Einzug hält. (Siehe Norient Artikel Ist die Freie Improvisation am Ende?) […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.