Tags: / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / /
 
Author:

Philipp Rhensius ist Blogger, DJ, Journalist und Musiker. Er lebt zurzeit in London, um eine interdisziplinäre Ethnographie über die dortige Dubstep-Szene zu verfassen. Als freier Journalist (De:Bug, SKUG, Jungle World, Groove) schreibt er über Dubstep, Free Jazz, Techno und Neue Musik und arbeitet intensiv an der Auflösung eines elitären Musikbegriffs. Seit 2010 betreibt er außerdem den Blog ntropy.de, dessen Texte neue Verbindungen zwischen Musik, Filmen, Soziologie und Politik knüpfen und an einer Erweiterung des Bewusstseins interessiert sind. Hin und wieder legt er in kleinen Clubs auf und versteckt Bartok-Bagatellen hinter viszeralen Subbässen.

Print This Article    -   
PDF
   -       

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.