Tags: / / / / / / / / / / / / / / / / / /
 
Authors:

Olaf Karnik arbeitet vorwiegend als Autor und Kritiker (unter anderem für WDR 3, Neue Zürcher Zeitung, Spex). Er hat Bücher und Buchbeiträge veröffentlicht und ist als Dozent an verschiedenen Hochschulen tätig.

Jörg Follert (geb. 1968) arbeitet als Komponist und Produzent in den Bereichen Theater, Film, Fernsehen, Radio und Web. Seit 1997 veröffentlicht er unter verschiedenen Namen (Motel, Wunder, Wechsel Garland,17 pictures) mehrere Alben. Sein neues Projekt heisst Séance der Steine und ist eine Kooperation mit Lydia Schmidt (440Hz Trio) aus Berlin.

Print This Article                   

One response to “Wie sich Geld vertonen lässt”

  1. […] > Olaf Karnik und Jörg Follert: «Wie sich Geld vertonen lässt» […]