Tags: / / / / / / / / /
 
Author:

Theresa Beyer lebt als Musikethnologin, Journalistin und Kulturschaffende in Bern und Basel. Für Norient ist sie Editorin, Kuratorin, Projektkoordinatorin und Mitherausgeberin des Buches «Out of the Absurdity of Life – Globale Musik». Neben ihrer Norient-Identität arbeitet sie als Musikredaktorin für Radio SRF 2 Kultur und doktoriert am Berner Institut für Musikwissenschaft, wo sie 2011 auch ihren Master in «Kultureller Anthropologie der Musik» abschloss. (→ Kurzvita).

Print This Article                   

One response to “Glichty Sounds Under the Microscope”

  1. […] > Theresa Beyer: «Glitchy Sounds under the Microscope» […]