Tags: / / / / / / / / / / / / /
 
Authors:

Karin Scheidegger lebt als Fotografin und Englisch-Übersetzerin in Bern.

Website: http://www.minxnation.ch

Theresa Beyer gehört seit 2011 als Editorin, Kuratorin und Mitherausgeberin des Buches «Seismographic Sounds – Visions of a New World» zum Kernteam von Norient und beschäftigt sich mit Themen wie Queeren Musikkulturen, experimenteller Musik in Städten wie Belgrad oder Neu Delhi, und reflektiert in Vorträgen über die Chancen des multilokalen Kuratierens. Neben ihrer Norient-Identität ist sie Musikredaktorin bei Radio SRF 2 Kultur (→ Kurzvita).

Print This Article                   

4 responses to “Festival 2012: Norizons Are Expanded”

  1. Wunderherzlichbare Filmfestivalität… Lö Trösenbeck freut sich, dass er nun nur noch viermal pro Jahr aus seinem Igelschlupfloch in Pimpolis klettern muss, um die Welt zu sehen: Ja, genau, an den vier Feiertagen, die Norient Musikfilm Festival heissen…;-)

  2. […] auf die Festivals 2012 und 2013 […]

  3. […] Also for the 4th edition, the Norient Music-Film-Festival is closely collaborating with Kino Reitschule, bee-flat and R3S3T concert-promoters as well as Club Bonsoir in Bern. This year’s poster was designed by Serbian artist Nebojša Despotović, the singer of trash-hop group Duboka Ilegala. For impressions from the 2012 edition of the festival click here. […]

  4. […] > Afro-Ulisses im Doppelpack > Der Trickster aus Accra > FOKN Bois do Switzerland > Festival 2012: Norizons are expanded […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.